Der Workshop für Startups

Was Startups wissen müssen – bereits zum fünften Mal lädt der erfolgreiche Bucerius Gründerkompass Recht junge Unternehmer nun für den 01.06.2016 zu einem halbtägigen und kostenlosen Workshop ein.

Die Veranstaltung findet statt von 14-18 h in den Räumen der Bucerius Law School Hochschule für Rechtswissenschaft in Hamburg (Jungiusstraße 6) .

In dem Workshop werden die rechtlichen Herausforderungen beleuchtet, die sich Startups in den verschiedenen Phasen ihres Marktauftritts stellen.

Die Veranstaltung der Unternehmerinitiative der Bucerius Law School gibt dazu einen Überblick über die für Startups wesentlichen Rechtsfragen in den Phasen der Gründung, des Wachstums und einer möglichen Krise bis hin zum Exit.

Jede dieser vier Phasen wird dabei aus dem Blickwinkel der für Startups zentralen Rechtsgebiete des Gesellschaftsrechts, IP-Rechts, Steuerrechts und des Arbeitsrechts beleuchtet.

Der Bucerius Gründerkompass Recht wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit den auf diese vier Rechtsgebiete spezialisierten Anwaltskanzleien Dittmar Rechtsanwälte, GRAEF Rechtsanwälte, Ruge Fehsenfeld und RPS Stahmer.

Der Bucerius Gründerkompass Recht wird unterstützt durch ds deutsche startups, die Gamesköpfe und Gründermagnet.

Eine Übersicht zu den Themen finden Sie hier.

 
BLS_UI
dmm_logo_n_jpg
graef_logo_fertig_jpg
Logo_RugeFehsenfeld_185
RPS Stahmer

unterstützt durch die

Termin und Location

Wo:

Bucerius Law School Hochschule für Rechtswissenschaft gemeinnützige GmbH

Jungiusstraße 6

20355 Hamburg

Wann:

Mittwoch, 01.06.2016

von 14 bis 18 Uhr