Referenten

 
Christian Rauda Foto
dittmar
09813ef
RG_Fehsenfeld
dr_deeg

Veranstalter

Die Bucerius Law School Unternehmerinitiative ist ein Verbund wirtschaftlich und unternehmerisch interessierter Studenten und Absolventen der Hochschule. Es ist das erklärte Ziel, sowohl unseren Mitgliedern als auch unseren Kommilitonen und einer zunehmenden studentischen Öffentlichkeit die Vielfalt der wirtschaftlichen Themengebiete sowie damit verbundene mögliche Karrierewege aufzuzeigen.

Unser Augenmerk gilt gleichermaßen Mittelständlern, sogenannten „Hidden Champions“, internationalen Großkonzernen, Beratungsunternehmen und insbesondere auch Startup-Unternehmen sowie einer Vielzahl mit diesen verbundener Themen. Unter anderem sind wir stolzes Gründungsmitglied des „Gründermagneten“, der Dachverband studentischer Gründungsinitiativen, und damit auch im Bundesverband Deutsche Startups e.V. vertreten.

Unsere Vielzahl erfolgreicher Veranstaltungen hat sich in der Hansestadt mittlerweile fest etabliert. Vorträge, Workshops und Diskussionen, aber auch Exkursionen, zu den Themen Gründung und Unternehmertum sind regelmäßig gut besucht. Insbesondere das „Unternehmergespräch“ sowie der jährlich stattfindende „BCG-Workshop“ erfreuen sich großer Beliebtheit.

Mit dem Initiator unserer Hochschulgruppe, Fabian Heilemann (Gründer des Berliner Startups „DailyDeal“), hat zudem bereits ein Mitglied sehr eindrucksvoll bewiesen, dass sich auch Juristen in der freien Wirtschaft nicht zu verstecken brauchen. Mit dem „Bucerius Gründerkompaß Recht“ setzen wir die Reihe unserer erfolgreicher Veranstaltungen fort.

Dittmar Rechtsanwälte ist eine auf das Unternehmensrecht spezialiserte Rechtsanwaltskanzlei. Neben der Beratung von mittelständischen Unternehmen und Unternehmern legen wir einen Schwerpunkt auf die Startup-Beratung.

Wir beraten insbesondere im Gesellschaftsrecht, bei Unternehmenskäufen, bei Unternehmensnachfolgen und im Vertragsmanagement sowie bei streitigen Auseinandersetzungen in diesen Bereichen.

Startups unterstützt Dittmar Rechtsanwälte beispielsweise bei der Gründung, bei Finanzierungsrunden, im operativen Geschäft und bei dem Exit.

Die Partner Dr. Raoul Dittmar, LL.B. und Dr. Falko Dittmar, LL.M. haben mehrere Jahre als Anwälte bei führenden deutschen Wirtschaftskanzleien, u.a. bei Hengeler Mueller, Freshfields Bruckhaus Deringer und Gleiss Lutz, gearbeitet und dort umfassende Erfahrungen in der Beratung namhafter in- und ausländischer Unternehmen gesammelt.

Dittmar Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Wedekindplatz 3
30161 Hannover
T: + 49 511 39 08 97 70
F: + 49 511 39 08 97 99
E: raoul.dittmar@dittmar-law.com
I: http://www.dittmar-law.com

GRAEF Rechtsanwälte ist spezialisiert auf die High-End Beratung in komplexen Mandaten auf den Gebieten des Medienrechts, Entertainment Law, des geistigen Eigentums und des Wettbewerbsrechts.

Unsere Aufgabe sehen wir darin, das geistige Eigentum unserer Mandanten (z.B. Marken, Urheberrechte) optimal abzusichern und die finanzielle Verwertung dieser Rechte von der Stunde „Null“ beratend zu begleiten. Bei Rechtsverletzungen setzen wir die Ansprüche mit der erforderlichen Härte und Bestimmtheit durch, ohne das Augenmaß für die wirtschaftlichen Interessen unserer Mandanten zu verlieren.

Wir kennen uns bestens mit den Herausforderungen aus, die ein Start-Up zu bewältigen hat. Gerade weil die finanziellen Ressourcen in der Gründungsphase begrenzt sind, kommt es darauf an, die zur Verfügung stehenden Mittel geschickt einzusetzen, um das eigene Business-Modell gegen Nachahmer abzusichern und den Grundstein für erfolgreiches Wachstum zu legen.

Dr. Christian Rauda ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Fachanwalt für IT-Recht, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Justiziar des Deutschen Internetverbandes. Von 2004 bis 2008 war er Anwalt in eigener Kanzlei und einer überregionalen Sozietät. Er ist Autor juristischer Fachbücher und Dozent insbesondere an der Bucerius Law School.

Dr. Ralph Oliver Graef, LL.M. (New York University) ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Nach einer Tätigkeit als COO eines Sportrechtevermarkters war er von 2001 bis 2008 Partner einer überregionalen Medienrechtskanzlei. Er veröffentlicht regelmäßig zu medienrechtlichen Themen und ist Dozent insbesondere an der Hamburg Media School.

GRAEF Rechtsanwälte
Partnerschaftsgesellschaft
Jungfrauenthal 8
D-20149 Hamburg
T: +49 40 80 60 00 90
F: +49 40 80 60 00 910
E: rauda@graef.eu
I: http://www.graef.eu

Ruge Fehsenfeld ist eine ausschließlich auf das Steuerrecht spezialisierten Kanzlei, in der Steuerjuristen und Steuerberater in einem erfahrenen Team vertrauensvoll zusammenwirken.

Zu unseren Mandanten zählen etablierte mittelständische Unternehmen in allen Rechtsformen von der GbR bis zur Aktiengesellschaft, aber auch zahlreiche Unternehmen in der „Startphase“. Ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei liegt in der umfassenden steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Unternehmensgründern.

Konkret werden Startups bei ihrer Gründung u.a. bei der Wahl der Rechtsform aus steuerlicher Sicht, der Erstellung eines Businessplans, der Einwerbung von Fördermitteln, den steuerlichen Anmeldungen, der Erstellung einer Ertragsvorschau, der erstmaligen Einrichtung der Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie bei Finanzierungsgesprächen unterstützt. Während der operativen Phase helfen wir auf Grundlage der Betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) bei der unternehmerischen Entscheidungsfindung und zeigen mögliche steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten auf.

Die drei Partner von Ruge Fehsenfeld, Peter Ruge, Bastian Ruge und Sascha Fehsenfeld, haben jeweils langjährig Erfahrung auf dem Gebiet des Steuerrechts sammeln können, sei es in der Finanzverwaltung, bei Großkanzleien oder in der klassischen Steuerberatung. Diese Erfahrung und nicht zuletzt die Freude an der Materie kommen unseren Mandanten zugute.

Ruge Fehsenfeld Partnerschaft mbB
Rechtsanwälte Steuerberater
Bergstedter Chaussee 92
22395 Hamburg
T: +49 40 52 84 03 0
F: +49 40 52 84 03 50
E: kanzlei@rugefehsenfeld.de
I: http://www.rugefehsenfeld.de

RPS Stahmer ist eine auf das Arbeitsrecht spezialisierte Kanzlei, die auf sämtlichen Gebieten des Arbeitsrechts berät, Unternehmen bei den im Tagesgeschäft anfallenden arbeitsrechtlichen Fragen unterstützt sowie zahlreiche komplexe Restrukturierungen und Unternehmenstransaktionen arbeitsrechtlich begleitet.

Unsere Mandanten, die wir bundesweit beraten und vertreten, reichen von internationalen Konzernunternehmen bis hin zu mittelständischen Firmen aus unterschiedlichen Branchen. Unsere Beratung und Vertretung von Führungskräften umfasst alle Hierarchieebenen – Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer sowie Arbeitnehmer/innen in Führungspositionen.

Dr. Peter Deeg ist Rechtsanwalt bei RPS Stahmer. Er war zuvor in einem großen Handelsunternehmen tätig, zunächst als Arbeitsrechtler, dann als Personalleiter, und kennt beide Seiten der Beratungspraxis.

RPS Stahmer
Büschstraße 12
20354 Hamburg
Telefon:+49 40 32 33 24 0
Telefax:+49 40 32 33 24 11
E: p.deeg@rps-stahmer.de
I: http://www.rps-stahmer.de